Trainingsausfall / Hinweise für alle

Drucken
Kategorie: News
Veröffentlicht am Montag, 14. Mai 2012

 

Das Breitensporttraining am Brückentag (Freitag, 18. Juni) entfällt, auch die Kurse finden nicht statt. Das Training der Leistungsgruppen findet jedoch statt. Am Donnerstag findet ebenso kein Training statt. Am 25. Mai (schultriathlon) finden die Kurse statt, auch das Breitensporttraining wird stattfinden. Änderungen und weitere Informationen geben wir rechtzeitig hier bekannt.

31. Josef-Prais-Gedächtnisschwimmen

Drucken
Kategorie: News
Veröffentlicht am Donnerstag, 26. April 2012

 

Halterner Schwimmer räumen ab

HALTERN Ein wahrer Erfolg war das 31. Josef-Paris-Gedächtnisschwimmen im heimischen Hallenbad für die Schwimmer des SV Haltern. Nicht nur in den Mannschaftswertungen konnten sich die Aktiven gut platzieren.

 

 

 

 

 

Mit einer Staffel über 10x50m Freistil startete traditionsgemäß der Wettkampf zu Ehren des ehemaligen Halterner Bürgermeisters Josef Paris. Mit großem Abstand konnten sich hier die Schwimmer in 5:06 Minuten gegen ein großes Starterfeld durchsetzen und den dritten Platz erreichen. Die zweite Mannschaft kam auf den sechsten Platz.

Im Anschluss an den Staffelwettkampf gingen die Schwimmer über die Krauldistanzen ins Wasser. Jonas Konietzka siegte über 100m Freistil in 1:03,04 min. klar, Vereinskamerad Moritz Jäger kraulte mit 1:08;99 min auf den zweiten Platz. Philipp Gorontzi verpasste die magische Marke von einer Minute nur knapp und erreichte das Ziel in 1:00;37 min als Sieger in seinem Jahrgang und zweitschnellster Schwimmer in der Gesamtwertung.

Heißer Kampf

Bei den Mädchen konnten sich Sina Neugebauer (39,80 sek) und Sophie Künsken (38,51 sek) über 50m Freistil mit einem dritten Platz gut gegen die starke Konkurrenz in ihren Jahrgängen behaupten.

Über 100m Schmetterling lieferte sich das Jungendreigestirn einen heißen Kampf. In ihren Jahrgängen konnten Mika Baumeister, Philipp Gorontzi und Jonas Konietzka siegen. Über 100m Rücken verpasste Lea Andrick den Sieg nur knapp und erhielt die Silbermedaille.

Jennifer Schmitz verpasste ebenso wie Andrick den Sieg nur knapp und wurde über 50m Brust Zweite, ihre Vereinskameradin Helen Zywietz konnte sich über einen dritten Platz über 50m Brust freuen. Alles in allem zeigten sich die Trainer zufrieden. "Super Zeiten, alles prima", resümierten die Trainer der Leistungsmannschaften.

Staffel auf Rang drei

Abschließend traten die Mannschaften noch einmal gegeneinander über 8x50m Lagen an und die Halterner kamen wieder auf den dritten Platz.

In der Gesamtwertung stiegen sie jedoch souverän mit großem Abstand auf den zweiten Platz. Lediglich die Wasserfreunde aus Lembeck hatten auf Grund des größeren Teilnehmerfeldes mehr Punkte auf dem Konto.

Copyright 2011 Aktuelles. Designed by Joomla 1.7 templates and web hosting by justhost reviews. All Rights Reserved.